Schweinemedaillons mit Pilzrahmsoße

Schweinemedaillons mit Pilzrahmsoße

Ich habe in letzter Zeit mehr freie Zeit um mehr neue Rezept Ideen auszuprobieren. Aufgrund dessen kommen in nächster Zeit wieder mehr Rezepte dazu. Ich habe am Wochenende Schweinemedaillons mit Pilzrahmsoße ausprobiert. Als Beilage kann man dafür Spätzle, Nudeln oder Semmelknödel benutzen. Ich hatte mich für die Semmelknödel entschieden.

 Rezept: Schweinemedaillons mit Pilzrahmsoße

600 g Schweinelendchen

300 g Champignons

1 Zwiebel

100 ml Weißwein

125 ml Fleischbrühe

200 ml Sahne

etwas Butter, Salz und Pfeffer

 

 Zubereitung:
Champignons häuten und in feine Scheiben schneiden und die Zwiebeln fein würfeln.
Die Lende in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden und in etwa 2 EL heißer Butter 3-4 Minuten je Seite braten.
Danach das Fleisch herausnehmen, würzen und zur Seite stellen.
Die Zwiebeln glasig andünsten und die Pilze hinzugeben. Mit Weißwein ablöschen und kurz aufkochen lassen. Brühe und Sahne hinzufügen und die Sauce solange kochen bis sie sämig ist.
Das Fleisch in die Sauce geben und einige Minuten bei schwacher Hitze darin ziehen lassen.
Viel Spaß euch beim Nachkochen!
Unter der Kategorie „Rezepte“ findet ihr weitere leckere Anregungen zum Nachkochen =)