Gefüllte Champignons

Gefüllte Champignons
Der Herbst kommt und somit ist die Pilzsaison eröffnet. Ich mag Pilze sehr gerne und daher zeige ich euch ein super einfaches Rezept für Gefüllte Champignons. Dieses Rezept besitze ich schon seit meiner Schulzeit, fast 10 Jahre. Und ich packe es immer wieder aus um es erneut zu machen. Nun präsentiere ich es euch =) (Das Bild ist mir leider nicht ganz gelungen da ich erst im beim essen darauf gekommen bin dieses Rezept zu Veröffentlichen und somit wars nur mit dem Handy.)
Man kann das Rezept sowohl als Vorspeise aber auch als Hauptgericht benutzen.
Hier das Rezept:

 Rezept: Gefüllte Champignons

6 – 8 große Champignons
1 kl. Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1/2 Bd. Petersilie
40 g Butter
150 g Creme Fraiche oder Schmand je nach Belieben
100 g Gouda, mittelalt oder jung je nach Belieben
Salz, Pfeffer
 Zubereitung:
Auflaufform am Boden einfetten und den Backofen auf 200 Grad O/U-Hitze vorheizen.
Champignons häuten, Schnittstelle am Stiel abschneiden und Stiele vorsichtig aus den Köpfchens herausdrehen und sehr fein würfeln. Die Zwiebeln ebenfalls fein würfeln, Knoblauch pressen und Petersilie fein zerkleinern.
40 g Butter in der Pfanne erwärmen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Champignonwürfel und Petersilie hinzugeben und ca. 3 Minuten mitdünsten. 150 g Creme Fraiche dazu geben von den 100 g Gouda die Hälfte zugeben und alles würzen und abschmecken.
Masse in die Pilzköpfe füllen, in die Auflaufform setzen und mit dem restlichen Käse bestreuen.
Das ganze in den Backofen für 10-15 Minuten.
Viel Spaß euch beim Nachkochen!
Unter der Kategorie „Rezepte“ findet ihr weitere leckere Anregungen zum Nachkochen =)