Hyundai i20 – Endergebnis

*Dieser Eintrag enthält WERBUNG*
 Im Großen und Ganzen ist der Hyundai i20, optimal für jede Gelegenheit. Egal ob in der Stadt oder Landfahrten. Perfekt für junge als auch ältere Menschen. Man fühlt sich jederzeit sicher und wohl.
Auch mit mehreren Leuten bleibt immer noch genügend Platz und Komfort. Ich selber bin ziemlich klein, trotzdem konnte ich einwandfrei auf die Straße schauen. Auch durch die Höhenverstellung der Sitze waren optimal dafür. Jedoch hat sich mein Vater in der Rückbank fast den Kopf an der Decke angeschlagen, da er ziemlich groß ist. Ein bisschen ducken ist für größere Menschen hier angesagt.
Das Design ist in tollen Farben und man fühlt sich luxuriös. Die verschiedenen Extras sind auch etwas ganz interessantes neues für mich gewesen. 
Selbst bei Regenwetter war es innen angenehm warm dank Sitz- & Lenkrradheizung und von außen stets sicher dank Regensensor & elektronischer Stabilitätskontrolle.
 
Auch meine Freunde und die Familie durften mit diesem kleinen Koreaner mal fahren. Alle waren sehr begeistert das er so leicht in die Kurven zischt und bei Nacht sogar das Licht mit „fährt“.
Ein guter Freund Jan fand den kleinen sehr ruhig und angenehm zu fahren. Dafür ging es bei Robert turbulenter zu, während der Fahrt ging sein Piepser der Feuerwehr los. Eine schnelle doch sichere Fahrt erlebten wir somit. Doch der Hyundai war stehts sicher in den Kurven und man konnte sehr schnell Beschleunigen. 


Weitere Links über die das Raumangebot, dem Design, die Ausstattung und das Fahren findet ihr jeweils und den Links:
http://chel-testet.de/?p=46
http://chel-testet.de/?p=49
http://chel-testet.de/?p=47
http://chel-testet.de/?p=48
Ich freue mich sehr das ich diesen Test machen durfte. Herzlichen Dank an Hyundai & Markenjury.
 
Hier noch Technische Daten & Preise des Hyundai i20.